Bowen vs. Osteopathie

So oft fragen mich die Kunden, was Bowen von anderen Methoden oder Techniken unterscheidet. 
Ich versuche hier einmal, etwas Licht ins Dunkle zu bringen.

Bowen ist eine Methode, die vielleicht mit der Faszientechnik vergleichbar ist. Der Anwender setzt einen kleinen Impuls über einen bestimmten Muskel, der anschließend über die körpereigenen Leitungsbahnen des Nervensystems ins Gehirn getragen wird. 

Dort prüft das Gehirn die eingehenden Impulse, stellt die richtige Stärke ein und schickt einen anderen Impuls zurück in den Körper. Dieser soll den Muskel dazu bringen, sich zu entspannen.

Der ganze Vorgang geschieht meist in einem Zeitraum von zwei Minuten. Auch der Kunde merkt genau, wie die Welle anschwillt und wieder nachlässt. 

Ich finde es ja total faszinierend. 

1 Kommentar

  1. Veröffentlicht von A WordPress Commenter am 7. Mai 2019 um 12:29

    Hi, this is a comment.
    To get started with moderating, editing, and deleting comments, please visit the Comments screen in the dashboard.
    Commenter avatars come from Gravatar.

Hinterlassen Sie einen Kommentar